Seite 1 von 1

Neues 605 - 2024-05-26

Verfasst: Sa 25. Mai 2024, 08:52
von Matthias
Bild Bild

Hier klicken, um zum entsprechenden Eintrag unter "Neues" zu springen...

Re: Neues 605 - 2024-05-26

Verfasst: Sa 1. Jun 2024, 08:45
von Harald
Wandzeitung_resize.jpg

Als ich das PRESSEFOTO von der Jubiläumsfeier >575 JAHRE SEDLITZ< sah, flatterten vor meinem geistigen Auge längst verschüttete GRUNDSCHULERINNERUNGEN vorbei. Da ich sehr gut zeichnen & malen konnte, verschiedene Schriftarten und vor allem die Ausgewogenheit zwischen BILD & TEXT beherrschte, brachte ich es im „GRUPPENRAT“ immerhin bis zum WANDZEITUNGSREDAKTEUR ! Die zahllosen LOSUNGEN von einst, die stets dem „sprachlichen“ Zeitgeist geschuldet waren, rufen heute sicherlich belustigtes Schmunzeln hervor:
„Die Zukunft kommt auf uns zu. Sie heißt Erforschung des Weltalls. Diesem Problem kann niemand ausweichen, auch nicht die Klasse 5a.“

Bei eingehender Betrachtung des besagten FOTOS wurde mir allerdings klar, dass bei der Gestaltung dieser AUFSTELLER auf gar keinen Fall ehemalige, angestammte „WANDZEITUNGSKOMMISSIONSMITGLIEDER“ ihre Hände im Spiel hatten. Für eine derartig lieblose & unfertige „PRÄSENTATION“ hätte mich der PIONIERLEITER wohl gleich degradiert…

logo 1_resize.jpg

Was die ENTNAHME der mit KOPIERSCHUTZ versehenen BILDER von unserer WEBSEITE >gruss-aus-senftenberg.de< betrifft, bleibt mir nach meinem SOHN gleichsam nur folgendes URTEIL zu fällen:
Unsere UMGANGSFORMEN sind leider inzwischen ziemlich auf den Hund gekommen, weil schlechte Beispiele DIE GUTEN SITTEN – also das Gerechtigkeits~ & Anstandsgefühl aller moralisch denkenden Erwachsenen in der Gesellschaft – VERDERBEN. Das VERHALTEN der verantwortlichen Instanz war schlicht & einfach RESPEKTLOS = anmaßend, dreist, unverfroren, ungehörig, unverschämt – und somit UNGESITTET.
Unsere Altvorderen hätten uns garantiert mit erhobenem Zeigefinger ernsthaft ins Gewissen geredet: „SO ETWAS MACHT MAN EINFACH NICHT!“
RESPEKT zeigt sich, wenn man andere so behandelt, wie man selbst behandelt werden möchte / höflich & rücksichtsvoll auftritt / Einfühlungsvermögen & Verständnis aufbringt / persönlich seine ANERKENNUNG & WERTSCHÄTZUNG ausdrückt. Fazit: bezüglich der BILDER hätte eine höfliche ANFRAGE genügt !

Logo Kopierschutz_resize.jpg

WIR haben bislang in unserer langjährigen Forschungsarbeit viel Wert auf RESPEKTVOLLES, ehrliches, tolerantes & höfliches VERHALTEN gelegt, also auf die STRIKTE EINHALTUNG SOZIALER REGELN. Gegen uns selbst sind wir STRENG, gegen andere eher NACHSICHTIG, was uns allerdings bei den SEDLITZER HEIMATFREUNDEN schwer fällt, weil unsere heimatkundlichen ANFRAGEN zu deren HEIMATORT bisher keinerlei POSITIVE RESONANZ hervorriefen. Es verwundert uns daher nicht sonderlich, dass man zum >AKTUELLEN PROBLEM< auch keine REAKTION zeigte…

Das INTERNET ist die fantastischste ÖFFENTLICHE BIBLIOTHEK, die je geschaffen wurde. Dies bedeutet, dass jeder, auch Menschen mit begrenzten wirtschaftlichen Mitteln, nur einen Mausklick entfernt ZUGANG zum gesamten WELTWISSEN hat. Dies ist ein enormer FORTSCHRITT, den wir alle freudig annehmen. In jungen Jahren konnten wir handschriftlich GEDICHTE kopieren und unserer Liebsten schicken, SCHALLPLATTEN auf KASSETTE überspielen, ohne uns SORGEN zu machen über einen VERSTOSS gegen das >URHEBERRECHT<. Man konnte praktisch ALLES tun, sofern man die notwendige TECHNIK besaß, ohne das RISIKO irgendeiner BESTRAFUNG einzugehen. Heutzutage hat sich das URHEBERRECHT so weit entwickelt, dass es dem NORMALBÜRGER im täglichen DIGITALEN LEBEN ernsthafte EINSCHRÄNKUNGEN auferlegt – wie das nachfolgende VIDEO zum „URHEBERRECHT“ aufzeigt, welches ich hier als kleines >SCHULUNGSMATERIAL< einblende:


ES IST SEHR SCHWER, ANDERE ZU TÄUSCHEN, OHNE DASS SIE ES BEMERKEN.
Übrigens würde mich schon mal interessieren, ob einheimische BESUCHER erstaunt nachgefragt haben, warum auf den historischen ANSICHTSKARTEN aus SEDLITZ ein ganz herzlicher >GRUSS AUS SENFTENBERG< zu lesen ist…?
Glücklicherweise ist unser KOPIERSCHUTZ - WASSERZEICHEN VORZEIGBAR... SEDLITZER ANSICHTEN mit eingeblendete Gegenständen wie KUGELSCHREIBER, GUMMIRING, MÜNZE, LINEAL hätten sicherlich für noch mehr AUFSEHEN gesorgt - naja, vielleicht BEIM NÄCHSTEN MAL... :shock: