Bahnhofstr. 18

Christian neu in SFB
Beiträge: 148
Registriert: So 21. Nov 2021, 19:30

Bahnhofstr. 18

Beitragvon Christian neu in SFB » Sa 25. Jun 2022, 10:33

0001.jpg

Auf einem Straßengrundriß von 1914 wird dieses Haus noch als Bahnhofstr. 18 und 18 a geführt, Die Nr. 18 a ist aber bereits 1922 nicht mehr geführt
1914 Eigentümer der Nummer 18 : Herr Krüger, Lehrer
1914 Eigentümer der Nummer 18a: Ziethe Schmiedemeister
Stadtplan 1914 Haus 18 und 18a.jpg

0002.jpg
0003.jpg
0004.jpg
0005.jpg
0006.jpg

0006.jpg
0007.jpg
0009.jpg

Verzeichnis 1937:
Bild11.jpg

Bild15.17.1.18.jpg

Auf dem Stadtplan von 1910 ist hier besonders gut zu sehen wie einer der Fliese verlief
Satdplan 1910 Flies.jpg

Quelle Matthias Gleisner Neues 522
-
Rückfront Bahnhofstr. 18.

18.1..jpg

Man sieht links ein unbewohntes dreigeschossiges aber baulich fertiges Wohnhaus direkt angebaut .
Dieses Wohnhaus gehört grundbuchmäßig zur Paulinenstraße 5.
Rechts davon die ehemals auch von EDEKA genutzen Gewerbeflächen der Bahnhofstr. 18
18.1.1.jpg

Auf dem zweiten Foto sieht man auch das auf der Hofseite der Bahnhofstr. 18
zwischen den Balkonen nach 1990 ein Außenfahrstuhl angebaut wurde ! Sehr lobenswert
Zuletzt geändert von Christian neu in SFB am Di 9. Mai 2023, 13:27, insgesamt 12-mal geändert.

Christian neu in SFB
Beiträge: 148
Registriert: So 21. Nov 2021, 19:30

Re: Bahnhofstr. 18

Beitragvon Christian neu in SFB » So 26. Jun 2022, 08:21

Kopien alter Grundbuchblätter und ein Notarvertrag von 1910:

IMG-20220524-WA0002.jpg
IMG-20220524-WA0003.jpg
IMG-20220524-WA0004.jpg
IMG-20220524-WA0005.jpg
IMG-20220524-WA0006.jpg
IMG-20220524-WA0007.jpg
IMG-20220524-WA0008.jpg


Adressbuch 1914:
Bild18.jpg
Zuletzt geändert von Christian neu in SFB am Fr 22. Jul 2022, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.

Christian neu in SFB
Beiträge: 148
Registriert: So 21. Nov 2021, 19:30

Re: Bahnhofstr. 18

Beitragvon Christian neu in SFB » Di 28. Jun 2022, 11:02

komplizierte Bebauung auf der Rückfront Bahnhofstr. 14 bis 20

komplizierte Bebauung Bahnh.18.jpg


hier könnte sich Geobasis OSL geirrt haben:
Die ganz linke Nr. 18 trägt in Wirklichkeit die Hausnummer 5, nämlich von der Paulinenstraße
ein zweigeschossiger Wohnungsbau, z.Zt. unbewohnt/ leer.


Zurück zu „Senftenberger Bahnhofstraße“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast